Worum geht es?

Der e-Learning-Kurs “Programm-und Portfolio-Management” ist ein interaktiver Kurs für erfahrene Projektmanager, die ihr Wissen gerne vervollständigen möchten, und für Programm- & Portfolio-Manager, die sich auf eine Zertifizierung vorbereiten.
Der Kurs führt in den Umgang mit Projektportfolios und -programmen ein und definiert die Rolle des Projektmanagement Office.

Ihre Vorteile
  • An der Project Management Institute (PMI)® Zertifizierung “Program Management Professional (PgMP)®” ausgerichtet;
  • Interaktiver Lernansatz;
  • Zahlreiche Beispiele und Übungen.
Sprachen

Englisch.

Anforderungen
  • Permanenter Internetzugang.
  • Aktuellste Version der Internet-Browsers und Multimedia-Plug-Ins.
Aufwand

Durchschnittlich 12 Stunden (entspricht 12 PDU oder “contact hours”), Zertifikat REP des PMI.

Dauer der Lizenz

12 Monate.

Zielgruppen
  • Senior-Projektmanager, die ihr Wissen vervollständigen möchten;
  • Programm- und Portfolio-Manager, die sich auf eine Zertifizierung vorbereiten möchten.
Voraussetzungen

Fortgeschrittenes Projektmanagementwissen.

Lernziele

Am Ende des Kurses sind die Teilnehmenden in der Lage:

  • die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Verwaltung von Programmen und/oder Projektportfolios anzuwenden;
  • Best Practices und das spezifische “Know-how” anzuwenden, um Portfolios und Programme effizient zu verwalten;
  • ein Project Management Office aufzubauen und/oder ein Projekt- oder Programm-Portfolio zu leiten;
  • sich als Programm- und Portfoliomanager zertifizieren zu lassen.
Inhalt

Das e-Learning umfasst folgende Themenbereiche:

  • Rahmenbedingungen;
    Definition und Zusammenspiel zwischen Projekten, Programmen und Portfolios, Analyse und Umgang mit den verschiedenen Akteuren.
  • Portfolio Governance;
    Definition, Auswahl und Genehmigung von Portfolio-Projekten, Überwachung und Steuerung von Portfolios; Umgang mit Portfolio-Risiken und Portfolio-Ressourcen.
  • Programm-Governance;
    Umgang mit Programmkomponenten, Programmleistungen, Steuerung der finanziellen Aspekte.
Wie funktioniert es

Der Lernende erlernt – auf individueller Basis – Kompetenzen und Ansätze mittels theoretischen Einführungen, konkreten Anwendungshilfen und Erklärungen, auf was bei der Umsetzung geachtet werden muss.
Der Schwerpunkt liegt auf der Anwendung des Wissens mit Hilfe von Übungen und Erklärungen, wie die Theorie in der Praxis umgesetzt wird. Durch alle Module hindurch werden die Lernenden aufgefordert, das Wissen anzuwenden und auf spezifische Fragen zu antworten.
Während des Selbstunterrichts sind die Lernenden nicht alleine; sie werden von einem erfahrenen Telecoach begleitet, der Fragen beantwortet, die Lernenden motiviert und deren Fortschritt überprüft. (Option)

Um einen Test durchzuführen: Demo-Version  
Preis: € 478 ohne MwSt.

Auf dem Bestellformular wählen Sie bitte die Option 6: “Programm & Portfolio” + Individuelles Telecoaching.

Bestellen 

 

Blended Learning

Konsultieren Sie unsere Vorgehensweise für eine maßgeschneiderte Lösung

E-Learning-Produkte

Sehen Sie alle E-Learning-Produkte auf einen Blick