Worum geht es?

Das IPMA Prep Pack ist das ideale Tool für eine individuelle Prüfungsvorbereitung – im eigenen Tempo.
Das Prep Pack ist ein Online-Tool, bestehend aus zwei Teilen:

  1. Der erste Teil ist ein e-learning Kurs von 42 Stunden, welcher alle 3 Kompetenz Bereiche des ICB abdeckt. Eine effiziente Art zu lernen – im eigenen Tempo und motivierend!
  2. Der zweite Teil ist der Prüfungssimulator X-AM – ein wunderbares Produkt für die Vorbereitung der IPMA Prüfung.
    Während der Vorbereitung wird der Lernende von einem erfahrenen Teletutor begleitet, der Fragen beantwortet und zur Unterstützung mit Ratschlägen stets bereit steht.

Das IPMA Prep Pack ist eine von IPMA anerkannte Ausbildung (sog. IPMA Registered Training Course – CH) und insofern ein ideales Lerninstrument, um eine solide Wissensbasis für die Zertifizierung aufzubauen.

Ihre Vorteile
  • Lernen nach eigenem Rhythmus;
  • Umfassende Einführung in die Thematik;
  • Zahlreiche Übungen, um das Wissen direkt zu überprüfen;
  • Beispiele und Anweisungen, wie man das Wissen anwendet;
  • In mehreren Sprachen verfügbar.
Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch und Vietnamesisch.

Anforderungen

Permanenter Internetzugang.

  • Aktuellste Version der Internet-Browsers und Multimedia-Plug-Ins.
Dauer

Durchschnittlich 12 Stunden (entspricht 12 PDU oder „contact hours“).

Zielgruppen
  • Novizen im Projektmanagement;
  • Junior-Projektmanager;
  • Mitglieder von Projektteams;
  • Erfahrene Manager, welche die theoretischen und methodischen Kenntnisse auffrischen wollen.
Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen notwendig.

Lernziele

Am Ende des Kurses sind die Teilnehmenden in der Lage:

  • die Prinzipen und Konzepte des Projektmanagements zu verstehen;
  • die Projektmanagementmethoden und -instrumente in der Praxis anzuwenden;
  • ein kleines bis mittleres Projekt zu leiten;
  • wesentlich zum Projekterfolg beizusteuern.
Inhalt
  • rojekt-Initiierung und -Organisation;
  • Definition des Projektinhalts und Entwicklung des Konzept;
  • Planung von Vorgängen/Arbeiten und Ressourcen;
  • Risikoanalyse, Überwachung und Kontrolle der Risiken;
  • Kostenschätzung, Budget- und Kostenkontrolle;
  • Qualitätsplanung und -steuerung;
  • Steuerung der Projektarbeiten und Änderungsmanagement;
  • Teamaufbau und -führung, Kommunikation;
  • Projektabschluss, Lessons Learned.
Wie funktioniert es

Der Lernende lernt – auf individueller Basis – das technische, formale und prozedurale Wissen sowie die Instrumente des Projektmanagements kennen, so dass er seine ersten Projekte erfolgreich durchführen kann.
Der Schwerpunkt liegt auf der Anwendung des Wissens mit Hilfe von Übungen und Erklärungen, die den Lernenden die Theorie in der Praxis anwenden lässt.
Während des Selbststudiums sind die Lernenden nicht alleine; sie werden von einem erfahrenen Telecoach begleitet, der Fragen beantwortet, die Lernenden motiviert und deren Fortschritt überprüft. (Option)

Um einen Test durchzuführen, “IPMA Competences – ICB 3”: Demo-Version 

Um einen Test durchzuführen, “X-AM IPMA”: Demo-Version 

Preis: € 878 ohne MwSt.

Auf dem Bestellformular wählen Sie bitte die Option 16: “IPMA Prep Pack”, inkl. option 5 + 10 zusammen + individuelles Telecoaching, (Bonus: ein ProjectStep Lizenz) .

Bestellen 

Blended Learning

Konsultieren Sie unsere Vorgehensweise für eine maßgeschneiderte Lösung

Vorgehensweise

E-Learning-Produkte

Sehen Sie alle E-Learning-Produkte auf einen Blick

Produkte